SIE KONZENTRIEREN SICH AUF IHR KERNGESCHÄFT. WIR KÜMMERN UNS UM DEN DATENSCHUTZ

Von Strategie über Marketing, Produktion, Vertrieb bis hin zum Backoffice – digitale Prozesse spielen heute in nahezu jedem Unternehmen eine zentrale Rolle. Sie beschleunigen Workflows, erleichtern Entscheidungen und eröffnen neue Geschäftsperspektiven. Mit der fortschreitenden Digitalisierung wird aber auch das Regelwerk komplexer. Als Datenschutzbeauftragte begleiten wir Ihr Unternehmen auf dem Weg der Digitalisierung. Wir sorgen dafür, dass Sie und Ihre Mitarbeiter datenschutzkonform arbeiten, und schaffen Ihnen damit den Freiraum, sich ganz auf Ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.

  • Externer Datenschutzbeauftragter (DSB): Wir übernehmen für Ihr Unternehmen alle maßgeblichen Kontroll- und Sicherungsaufgaben.
  • Beratung: In sämtlichen Fragen rund um den Datenschutz in Ihrem Unternehmen beraten wir Sie schnell, individuell und umfassend.
  • Schulungen: In Workshops und mit umfangreichen Materialien zum Selbststudium sorgen wir dafür, dass Sie und Ihre Mitarbeiter in Sachen Datenschutz immer auf dem neuesten Stand sind.
TÜV zertifizierter Datenschutzbeauftragte Zertifizierung gilt für Ilja Borchers
Sie haben Fragen rund um den Datenschutz? Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail.
info@rpa-datenschutz.de

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung gilt seit 25.05.2018.
Haben Sie alle Vorbereitungen getroffen?

Rechtsanwalt - Ilja Borchers
Datenschutzbeauftragter (TÜV) & Geschäftsführer

Als Datenschutzbeauftragte begleiten wir digitale Prozesse und Geschäftsmodelle in Ihrem Unternehmen. Wir achten dabei aber nicht nur auf die Einhaltung des Datenschutzes, wir haben auch die Bedürfnisse und die Entwicklung Ihres Unternehmens fest im Blick.

Rechtsanwalt - Henning Koch
Datenschutzbeauftragter (TÜV) & Geschäftsführer

Bei Verstößen gegen den Datenschutz drohen Unternehmen hohe Bußgelder. Häufig leidet auch die Reputation. Wir sorgen für einen gesetzeskonformen Datenschutz in Ihrem Unternehmen und schützen Sie somit vor Risiken wie Datendiebstahl oder Datenmissbrauch.

Warum braucht Ihr Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten?

Alle Unternehmen, die mit sensiblen Kunden- oder Mitarbeiterdaten arbeiten, sind verpflichtet, den Datenschutz einzuhalten. Eine große Herausforderung, denn die gesetzlichen Bestimmungen werden zunehmend komplexer – insbesondere durch die neue Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), die ab Mai 2018 unmittelbar gilt. Institutionen, die den Datenschutz verletzen, können gemäß EU-DSGVO mit Bußgeldern bis zu 20 Millionen Euro oder bis zu vier Prozent des Jahresumsatzes belegt werden.

Die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten wird für Unternehmen Pflicht, wenn sie beispielsweise aufgrund ihrer Größe oder auf Basis ihres Geschäftsmodells personenbezogene Daten automatisiert oder manuell verarbeiten.

Als externe Datenschutzbeauftragte setzen wir alle für Sie relevanten datenschutzrechtlichen Vorschriften um. Dabei denken und handeln wir im Sinne Ihres Unternehmens – wir tun nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig. Sie profitieren auch von der Optimierung Ihrer Prozesse und einem auditsicheren Datenschutz.

Was hat Datenschutz mit Compliance zu tun?

Sehr viel. Die Compliance unterstützt die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen, interner unternehmerischer Richtlinien und ethischer Grundsätze in einem Unternehmen. Dies geschieht mithilfe definierter Regeln und Prozesse. Der Datenschutz ist hier ein wichtiger Teilbereich.

Nach innen und außen gelebte Compliance und Datenschutz erfüllen einen doppelten Zweck: Sie halten nicht nur wirtschaftlichen Schaden fern. Sie erhöhen auch das Vertrauen in Ihr Unternehmen und sind damit ein wesentlicher Pfeiler Ihrer Reputation am Markt. Als externe Datenschutzbeauftragte sorgen wir also nicht nur dafür, dass Ihr Unternehmen datenschutzkonform arbeitet. Wir stärken dadurch auch das Vertrauen in Ihr Unternehmen, in Ihre Marke und sichern Ihnen somit einen wichtigen Wettbewerbsvorteil.

Kompetenzen

Wir sind ein eingespieltes Team aus Rechtsanwälten, Datenschutzbeauftragten, IT- Spezialisten und Dozenten. Damit verfügen wir über alle relevanten rechtlichen und technischen Fachkenntnisse rund um den Datenschutz in Ihrem Unternehmen. Wir beraten Sie in allen Fragen des Datenschutzes – individuell und passgenau auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens abgestimmt.

Leistungen

  • Sicherstellung der rechtskonformen Anwendung Ihrer IT-Prozesse mit personenbezogenen Daten nach geltendem Recht, auch nach der EU-DSGVO 2018
  • Unterstützung zur datenschutzkonformen Strukturierung Ihrer betrieblichen Abläufe bei der Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Prüfung Ihrer Verarbeitungsprozesse auf gesetzliche Zulässigkeit hin
  • Prüfung der erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM) für Ihr Unternehmen
  • Führen Ihrer Verfahrensverzeichnisse
  • Datenschutzrechtliche Risikoprüfungen
  • Durchführung der Vorabkontrolle
  • Durchführung von Schulungen für Ihre Mitarbeiter, die mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten befasst sind
  • Rechtliche Beratung in allen Fragen des Datenschutzes
Sie haben Fragen rund um den Datenschutz? Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail.
info@rpa-datenschutz.de



Unsere Datenschutzbeauftragten beraten als
Rechtsanwälte auch mittelständische
Unternehmen und deren
Gesellschafter(innen)